Home    Sitemap    Suche    Warenkorb    Kontakt    Kundeninfo 
Schnellsuche 
Ihr Warenkorb 
Basis-Film-Verleih 
 
basisfilm-medium.jpg
 
 

Willkommen bei basisdvd


 
 
Neu auf DVD 
 
 visitor_80.jpg THE VISITOR

Ein Film von Katarina Schröter

Zufällige Begegnungen in Mumbai, Shanghai und São Paulo: The Visitor ist ein filmisches Experiment. Keine der Szenen im Film wurde geplant oder geschrieben.

mehr...
 
 ueberdasmeer_80.jpg ÜBER DAS MEER

Die DDR-Flucht des Erhard Schelter
Buch und Regie Arend Agthe

Historisches Doku-Drama zu einer DDR-Flucht über die Ostsee, die sich in der Nacht vom
21./22. September 1974 tatsächlich ereignete.

mehr...
 
 nolands_80.jpg 

No Land´s Song

Die iranische Komponistin Sara Najafi organisiert in Teheran gegen den Widerstand des Kulturministeriums ein öffentliches Konzert mit Solo-Sängerinnen. Seit der Revolution 1979 ist dies eigentlich verboten. Doch Sara Najafi gibt nicht auf. Zusammen mit Künstlerinnen aus Iran, Frankreich und Tunesien versucht sie das Unmögliche...

 mehr...

 
 boot_80.jpg Zwei in einem Boot

Ausgedehnte, menschenleere Wälder, dazwischen Hunderte von kleineren und größeren Seen.

Eine Urlaubsidyille auf den ersten Blick - doch der Eindruck täuscht. Die Wirklichkeit hat Zähne - und zeigt sie immer dann, wenn man es am wenigsten erwartet.

mehr...
 

 
 fallwurf_80.jpg FALLWURF BÖHME

- Die Wundersamen Wege eines Linkshänders

Ein junger Mann schafft den Sprung aus der DDR der 60er Jahre in die Welt: Wolfgang Böhme – ein Handball-Talent von Weltrang. Ein Linkshänder. Eine unglaubliche Sportkarriere! Und dann geschieht das Unfassbare: kurz vor den Olympischen Spielen 1980 in Moskau wird er ausgemustert. Der Dokumentarfi lmer Heinz Brinkmann sucht nach Hintergründen dieses Willküraktes des DDR Handballs.

 mehr...
 
 nirgendland_80.jpg NIRGENDLAND

Drei Generationen von einem schrecklichen Familiengeheimnis
zum Schweigen gebracht, und eine Gesellschaft,
die sich weigert, die Realität hinter den Häuserfassaden
zu erkennen.

mehr...

 

 
 die_familie_80.jpg DIE FAMILIE

„Zwei Jahre auf Bewährung. Für einen Todesschützen. Das ist doch was!?“

Mit diesen Worten werden wir, von Irmgard B. einer der Protagonistinnen und Mutter des 1986 erschossen Sohnes aus dem heutigen Berlin in den eindrucksvoll berührenden Film eingeführt.


mehr...
 
 
 
 

Design: Smartstore Service
TK5E_03
Built with SmartStore.biz 5
Shopsystem SmartStore.biz 5:
Der schnelle und einfache Weg zum erfolgreichen Online-Shop