•  
  •  
  •  

  •  


  • Im Jahr der Schlange

    Ein Spielfilm von Heide Breitel

    Ein Filmporträt von fünf Frauen des Jahrgangs 1941, zusammengesetzt aus Bildern, Geschichten, Erinnerungen, Wünschen und Träumen ihres Lebens.

    "1941: Hitlerdeutschland erklärt der Sowjetunion den Krieg. In diesem Jahr sind wir geboren, Anke-Rixa, Ingrid, Rosemarie, Sigrid und ich. 1981: Wir feiern ein Geburtstagsfest aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft!

    40 Jahre... Geschichten... Zeitgeschichte... Erlebnisse, meine eigenen und die der anderen Frauen, wie ein Puzzle zusammengesetzt, ergeben ein Bild, in dem ich immer auch ein Stück von mir wiederfinde. Kein repräsentativer Querschnitt, sondern unsere subjektiven Erfahrungen. Erfahrungen von Frauen, die heute versuchen, anders zu leben als ihre Mütter." (Heide)